Über uns

Wir sind ein kleines, technikaffines Team mit einem grossen Netzwerk aus lokalen und internationalen Partnern.

Wir glauben an Menschen, die den Mut haben, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und sich ihren eigenen Platz in der Welt zu schaffen. Menschen, die bereit sind, das Offensichtliche hinter sich zu lassen und nach den unzähligen Möglichkeiten am Horizont Ausschau zu halten.

Menschen wie dich, die Startups gründen, führen und in sie investieren.

Wir unterstützen Startups in allen Entwicklungsstadien bei der Bewältigung ihrer rechtlichen Herausforderungen. Zudem beraten wir Business Angels, VCs und Corporate Venture Fonds, beispielsweise bei ihren Portfolioinvestitionen oder bei der rechtlichen Strukturierung.

Mit Knowhow im Schweizer und US-amerikanischen Recht und Erfahrung in Branchen wie Finanzdienstleistungen und FinTech, IT, Immobilien und MedTech sowie auch im öffentlichen Sektor stehen wir an deiner Seite, damit du die grossen Dinge verwirklichen kannst, die du anstrebst.

Was wir allerdings nicht machen: Juristendeutsch sprechen. Wir erklären dir sämtliche Dokumente und rechtlichen Angelegenheiten in verständlicher Sprache und halten dich immer auf dem Laufenden.

Zügig unterwegs? Wir können mithalten! Wir sind zwar in der Schweiz ansässig, können aber überall dort sein, wo du uns brauchst. Videokonferenzen ermöglichen uns eine schnelle und flexible Kommunikation – die meisten Meetings finden bei uns remote statt. Solltest du ein persönliches Treffen vorziehen, kommen wir auch gerne zu dir in dein Schweizer Büro oder an einen anderen geeigneten Ort.

DIE Anwaltskanzlei für Tech-Startups

Wir haben Animatico 2019 als ETH Spin-off mit der Mission gegründet, die nächste Generation Mensch-Computer-Interface durch stilisierte KI-Avatare zu schaffen. EMBARK.LAW war von unserer Seed-Runde bis zu unserem kürzlichen Exit unsere go-to Anwaltskanzlei. Sie haben eine solide IP-Strategie für uns entwickelt, benutzerfreundliche Verträge (z. B. für unsere Kunden) geschrieben und unsere Finanzierungsrunde professionell und reibungslos gemanagt. Als Animatico von einem US-Tech-Giganten übernommen wurde, haben sie sich voll und ganz für uns eingesetzt, uns bei den Verhandlungen den Rücken gestärkt und dafür gesorgt, dass unsere Interessen gewahrt blieben. Sie lieferten während dem ganzen Exit-Prozess, bei dem viel auf dem Spiel stand und der Druck hoch war, ihre gewohnt exzellente Qualitätsarbeit ab.

Was wir an der Zusammenarbeit mit EMBARK.LAW generell besonders schätzten, waren ihre verständlichen und gründlichen Erklärungen. Da wir so alle Details der Situation und ihre Auswirkungen verstanden, konnten wir unsere Entscheidungen mit Zuversicht fällen. Wir sind auch dankbar dafür, dass sie immer dafür gesorgt haben, dass jeder wusste, wer was bis wann macht. Die Gewissheit, dass das Legal-Team mitdachte, hat es uns ermöglicht, den Kopf für andere Dinge frei zu bekommen.

Logo AnimaticoPascal Bérard, Christian Schüller und Riccardo Roveri, Co-Founders Animatico AG
Michel

Michel Kertai

VC & Startup Anwalt
Rechtsanwalt, zugelassen in der Schweiz und in Kalifornien
Co-Gründer der EMBARK.LAW AG
Mitglied der EMBARK.LAW Geschäftleitung

Ausbildung:
LL.M, UC Berkeley School of Law, Kalifornien, USA
MLaw, Universität St. Gallen, Schweiz

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch

Michel ist in der Schweiz und in den USA (Kalifornien) als Rechtsanwalt zugelassen. Seine berufliche Laufbahn begann er als Wirtschaftsanwalt in Bern.

2015 zog er nach Kalifornien, um dort US-Recht zu studieren und mit Startups aus dem Silicon Valley zusammenzuarbeiten. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz 2016 gründete er EMBARK.LAW, um sich ganz darauf zu konzentrieren, Startups durch professionelle Rechtsberatung zum Erfolg zu verhelfen.

Bevor er Anwalt wurde, spielte Michel als Profisportler Volleyball in der Nationalliga A und Beachvolleyball in der nationalen Tour. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Spitzensport fühlt er sich in der Startup-Community mit ihrer von Abenteuerlust und durch Herausforderungen geprägten Kultur sehr zu Hause.

Michel engagiert sich aktiv in den Startup-Communitys in der Schweiz, in Kalifornien und New York. Insbesondere ist er Board Member des Swiss ICT Investor Clubs (SICTIC) und sitzt im Advisory Board der Boalt Global Corporate Law Society.

Barbara

Barbara Nägeli

Juristin, Datenschutzspezialistin
Co-Gründerin der EMBARK.LAW AG
Mitglied der EMBARK.LAW Geschäftleitung

Ausbildung:
MLaw summa cum laude (mit höchster Auszeichnung), Universität Freiburg, Schweiz

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Barbara begann ihre Karriere 2008 als Juristin beim Bundesamt für Umwelt BAFU. Während ihrer Tätigkeit dort entwarf sie Gesetze, verhandelte internationale Verträge, leitete Projekte für eine verbesserte Umsetzung der Umweltgesetzgebung, begleitete öffentliche Vergabeverfahren und vieles mehr.

Ausserdem war Barbara mehrere Jahre lang stv. Datenschutzbeauftragte des BAFU. Dabei entwickelte sie ein tiefes Verständnis für die Feinheiten und Herausforderungen des Datenschutzes.

2017 kam Barbara als Mitgründerin zu EMBARK.LAW. Sie berät unsere Klienten in Datenschutzfragen und verwandten rechtlichen Angelegenheiten. Als unser Head of Operations sorgt sie zudem dafür, dass wir die juristischen Herausforderungen unserer Klienten bestens organisiert und mit hoher Produktivität in Angriff nehmen können.

Barbara war früher semi-professionelle Tänzerin. In ihrem täglichen Leben als Juristin hilft ihr ihre kreative Seite, über den Tellerrand zu schauen und unkonventionelle Lösungen für komplizierte Probleme zu finden. Ihre Bühnenerfahrung hat Barbara auch gelehrt, in stressigen Situationen ruhig zu bleiben und ausgezeichnete Arbeit zu leisten.

Barbara

Matthias Steinlin

VC & Startup Anwalt, IP-Spezialist
Rechtsanwalt, zugelassen in der Schweiz

Ausbildung:
Dr. iur., Universität Bern, Schweiz
MLaw, Universität Bern, Schweiz und Paris-Descartes, Frankreich

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Matthias ist ein Schweizer Anwalt mit einem speziellen Faible für die Frage, wie man Innovation am besten schützt und verwertet. Bevor er zu EMBARK.LAW stiess, war Matthias in der Markenabteilung des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum (IGE) und als Inhouse-Anwalt bei einem schweizerischen Konzern tätig. Durch die Arbeit beim IGE erwarb er eingehende Kenntnisse im Immaterialgüter- und vor allem im Markenrecht. Zudem doktorierte er mit einer Dissertation über den Patentschutz für Arzneimittel.

Bereits vor seiner Tätigkeit bei EMBARK.LAW durfte Matthias in seiner Freizeit regelmässig Freunden bei der (rechtlichen) Umsetzung von neuen Geschäftsideen helfen, was ihn sehr erfüllte. Somit lag der Schluss nahe, diese vielseitige Tätigkeit zu seinem Beruf zu machen.

Als Autor bei iusNet schreibt Matthias zudem über aktuelle Themen des Immaterialgüterrechts. Neben der Startup-Beratung bereiten ihm das Besteigen von verschneiten Gipfeln und das Surfen extrem viel Spass.

Barbara

Audrey Benzow

VC & Startup Anwältin
Rechtsanwältin, zugelassen in der Schweiz
Mitglied der EMBARK.LAW Geschäftleitung

Ausbildung:
LL.M, Chicago-Kent College of Law, Illinois, USA
MLaw, Universität Zürich, Schweiz

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Audrey ist in der Schweiz als Rechtsanwältin zugelassen. Bevor sie zu EMBARK.LAW stiess, war sie als Wirtschaftsanwältin in einer renommierten Kanzlei in Zürich tätig. Sie betreute nationale und internationale Mandate im allgemeinen Handels- und Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, M&A und Arbeitsrecht.

Als leidenschaftliche Surferin geniesst Audrey die Herausforderungen und die sich schnell wechselnden Bedingungen des Meeres. Während ihres LL.M. in Chicago arbeitete sie in der Entrepreneurial Law Clinic des Chicago-Kent College of Law, wo sie Startups mit kostenloser Rechtsberatung zu Fragen rund um Gründungen, Aktienübertragungen, Kapitalerhöhungen und Fusionen unterstützte. Sie ist davon überzeugt, dass es für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Startups und Anwälten wie beim Surfen entscheidend ist, in Extremsituationen konzentriert, diszipliniert und vertrauensvoll miteinander umzugehen.

Barbara

Tarik Salkim

Jurist Startups & VC

Ausbildung:
Dipl.-Jur., erstes Staatsexamen mit grossem Prädikat,
Julius-Maximilians Universität Würzburg, Deutschland

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Türkisch

Nach Abschluss seines Jurastudiums in Bayern mit dem Staatsexamen sammelte Tarik erste Arbeitserfahrungen in einer der renommiertesten deutschen Grosskanzleien in Stuttgart. 2021 zog es ihn in die Schweiz, wo er sein Substitutenjahr in einer bekannten Zürcher Grosskanzlei absolvierte und anschliessend zu EMBARK.LAW stiess. Bevor Tarik sich mit EMBARK.LAW ganz auf Startups fokussierte, war er in verschiedenen Gebieten des Wirtschaftsrechts tätig, insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Kartellrecht und Dispute Resolution.

Den Ausgleich zu seinem Job findet Tarik auf dem Motorrad oder auf der Matte beim Muay-Thai Training. Die Erfahrung aus dem Kampfsport, dass hektisches und unüberlegtes Verhalten schnell schmerzhafte Konsequenzen nach sich ziehen kann, hilft ihm, in schwierigen Situation einen kühlen Kopf zu bewahren, sich auf das Wichtige zu konzentrieren und Probleme rational und unerschrocken anzugehen.

Schnell. Unkompliziert. Hochmotiviert.

Es macht Spass, mit dem Team von EMBARK.LAW zusammenzuarbeiten. Wir schätzen die schnelle und einfache Kommunikation und Prozesse. EMBARK.LAW hilft uns, uns auf unsere Kernkompetenzen zu konzentrieren und ermöglicht uns dadurch, schneller voranzukommen.

Logo creableDaniel Koss, Founder und CEO creable AG
Von Null bis zum Exit in 4 Jahren, mit EMBARK.LAW als starken Legal Partner an unserer Seite

Wir arbeiten seit es die Idee bestsmile gibt mit EMBARK.LAW zusammen. Wir haben gemeinsam gegründet, mehrere Seed Rounds und die Series A zusammen bestritten, und nun den Exit gemeinsam gemacht. Dabei hat EMBARK.LAW immer unseren Speed mitgehalten, das kann nicht jeder. Bei Startups geht es um Geschwindigkeit, es muss jede Woche etwas passieren, sonst ist man zu langsam. Zudem schätzen wir den Business Fokus von EMBARK.LAW – die Advice ist lösungsorientiert, setzt die nötigen Prioritäten und kommt in einer Art und Weise daher, die auf die volle Inbox und Agenda eines Founders zugeschnitten ist. Den Exit hat EMBARK.LAW wie immer lean und vorausschauend gemanagt. Ich habe bereits ein nächstes Startupprojekt wieder zusammen mit EMBARK.LAW lanciert. Es ist wichtig, von Anfang an die richtigen Leute an Bord haben, die gemeinsam erfolgreich sein und dafür Vollgas geben wollen. Das Team von EMBARK.LAW gehört definitiv dazu.

Logo bestsmileErtan Wittwer, Co-Founder Best Smile AG

DIE Anwaltskanzlei für Tech-Startups

Wir haben Animatico 2019 als ETH Spin-off mit der Mission gegründet, die nächste Generation Mensch-Computer-Interface durch stilisierte KI-Avatare zu schaffen. EMBARK.LAW war von unserer Seed-Runde bis zu unserem kürzlichen Exit unsere go-to Anwaltskanzlei. Sie haben eine solide IP-Strategie für uns entwickelt, benutzerfreundliche Verträge (z. B. für unsere Kunden) geschrieben und unsere Finanzierungsrunde professionell und reibungslos gemanagt. Als Animatico von einem US-Tech-Giganten übernommen wurde, haben sie sich voll und ganz für uns eingesetzt, uns bei den Verhandlungen den Rücken gestärkt und dafür gesorgt, dass unsere Interessen gewahrt blieben. Sie lieferten während dem ganzen Exit-Prozess, bei dem viel auf dem Spiel stand und der Druck hoch war, ihre gewohnt exzellente Qualitätsarbeit ab.

Was wir an der Zusammenarbeit mit EMBARK.LAW generell besonders schätzten, waren ihre verständlichen und gründlichen Erklärungen. Da wir so alle Details der Situation und ihre Auswirkungen verstanden, konnten wir unsere Entscheidungen mit Zuversicht fällen. Wir sind auch dankbar dafür, dass sie immer dafür gesorgt haben, dass jeder wusste, wer was bis wann macht. Die Gewissheit, dass das Legal-Team mitdachte, hat es uns ermöglicht, den Kopf für andere Dinge frei zu bekommen.

Logo AnimaticoPascal Bérard, Christian Schüller und Riccardo Roveri, Co-Founders Animatico AG
Ein echter Partner an unserer Seite

EMBARK.LAW ist wie ein verlängerter Arm unseres Teams. Wir können uns darauf verlassen, dass sie proaktiv sind und strategisch mitdenken. Sie sind ein echter Partner, der unsere Bedürfnisse antizipiert und uns wissen lässt, wo wir Schwerpunkte setzen müssen. So müssen wir nicht dauernd ein Auge darauf haben, was getan werden muss. Ausserdem sind wir beeindruckt, wie das Team knallharte juristische Expertise mit einem tiefgreifenden Verständnis für pragmatische Lösungen und Prozesse für Startups kombiniert.

Jan Rihak, Founder und CEO Europa Classtime AG
Erfahren und lösungsorientiert

Wir haben seit der Gründung von bestsmile sämtliche unserer Finanzierungsrunden mit EMBARK.LAW gemacht. Wir schätzen den klaren, effizienten und schlanken Prozess und die direkten Kommunikationskanäle. EMBARK.LAW leitet die Verhandlungen mit unseren Investoren lösungsorientiert und pragmatisch und schafft von Beginn weg Vertrauen zwischen den Parteien. Man merkt, wie viel Erfahrung dahintersteht. Gerade deswegen macht es mir auch immer wieder Freude, gemeinsam unsere Fundraising Strategy feinzutunen.

Logo bestsmilePhilip Magoulas, CFO und Co-Founder Best Smile AG
Speditiver und reibungsloser Gründungsprozess

Was den Gründungsprozess mit EMBARK.LAW anbelangt, so kann ich euch nur in den höchsten Tönen loben. Trotz zeitlichem Druck hat alles wunderbar geklappt. Es ist sehr angenehm, mit einem so verlässlichen Partner zusammenarbeiten zu dürfen. Gerne werden wir euch weiterempfehlen. Vielen Dank auch für das Legal Launch Kit mit den hilfreichen Tools für neu gegründete Firmen. Dass ihr solche Vorlagen/Infos zur Verfügung stellt, finde ich super, und es verdeutlicht nochmals euren Ansatz, Startups bestmöglich und langfristig zu unterstützen und zu begleiten.

Thomas Wehrli, Co-Founder Egonym AG

Willst du mit uns zusammenarbeiten?

Schicke uns eine E-Mail an:

hello@embark.law

Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden, um zu besprechen, was du vorhast und wie wir dir dabei helfen können.